17739-R.jpg
 
 

MARÉE

 
maree.png
 

“Mein Kochstil ist klassisch, aber weltoffen und von Neugier getrieben. Die Harmonien eines Gerichts bis ins letzte Detail zu verfeinern, bereitet mir die grösste Freude.”

Hubertus Real

 
 

Tournedos Rossini, Rochenflügel mit Kapern, hauchdünne Raviolini oder Apfeltarte mit Vanilleglace und Grand Marnier: Hubertus Reals Leidenschaft gilt den grossen Klassikern der europäischen Küche. Diese interpretiert er mit der Präzision des modernen Spitzenkochs und sicherem Gespür für die Balance der Aromen, stets auf der Suche nach Produkten aus seiner Region. Dort, wo es passt, setzt der Spross der berühmten Liechtensteiner Kochdynastie neuzeitliche Akzente - hier durch eine Orangen-Rosmarin-Chutney zu Eglifilets auf Champagnersauerkraut mit Knusperspeck, dort durch Fenchel und Kumquats zum Duett von der Gänseleber. Bei aller Eleganz und Festlichkeit steht das Marée auch für feinsinnige Gemüsekreationen, für knusprige Frühlingsröllchen oder grillierte Champignons mit Mandarinen-Karotten-Ceviche und karamellisierten Paranüssen.